Spielerwechsel beim CS:GO-Team
0

Spielerwechsel beim CS:GO-Team

Oct 06 Adrian  

Kurz nach der Bekanntgabe unseres neuen Lineups müssen wir heute einen Spielerwechsel verkünden. maRky tritt künftig an die Stelle von preet.

Die ersten Wochen liefen für unser neues CS:GO-Team optimal: Gegen plan-B esports konnten wir am ersten Spieltag der ESL Meisterschaft mit 2-0 gewinnen. Auch gegen Team Leisure glückte unserem Team ein erneutes, souveränes 2-0. In der 99Damage Liga sind unsere Jungs gleich auf den Favoriten gestoßen: ALTERNATE aTTaX. Nach einer teils knappen Partie (Overtime 17:19) musste sich unser neues Team dort zum ersten Mal geschlagen geben, aber auch hier zeigte sich das Potenzial unseres Lineups.

Trotz des erfreulichen Starts hat sich Christopher “preet” Glaser dazu entschieden, vorerst die Maus an den Nagel zu hängen, um sich auf sein Privatleben konzentrieren zu können. Eine Entscheidung, die schwerfiel, laut unserem CEO Stefan Rothaug aber akzeptiert werden muss:

“Natürlich ist es schade, wenn nach einem guten Start in der Season ein Spieler das Lineup verlässt. Trotzdem sollte man solche Entscheidungen akzeptieren. Wir bei ESG wünschen Christopher alles Gute für die Zukunft und danken ihm für seinen kurzen, aber wirkungsvollen Einsatz bei uns.

Für das Team heißt es jetzt: Sammeln, formieren und weiter angreifen!”

Ersetzt wird preet von Markus “maRky” Reitenbach, der zuvor bei den Unicorns of Love gespielt hat. Der 24-Jährige blickt auf eine lange und erfolgreiche Historie zurück und hat bereits 2017 und 2018 in unseren Reihen gespielt.

Statement von CEO Stefan Rothaug:

“Mit maRky konnten wir die plötzlich entstandene Lücke in unserem Team gut schließen. Durch seine Erfahrung wird er unser Team definitiv weiterbringen. Natürlich müssen sich alle noch aufeinander einstimmen, aber da bin ich sehr zuversichtlich. Die Jungs befinden sich nämlich aktuell im Bootcamp und bereiten sich auf die kommenden Spiele vor. Nächste Woche wird maRky dann bereits unter unserer Flagge spielen!”