Endspurt in der ESL Meisterschaft
0

Endspurt in der ESL Meisterschaft

Apr 26 Adrian  

Die ESL Meisterschaft neigt sich allmählich dem Ende zu. Am 8. Spieltag traf unser Team im Rückspiel erneut auf eSport Rhein-Neckar.

Nachdem wir bereits in der Hinrunde 2-0 gegen ERN gewinnen konnten, wollten unsere Jungs auch beim Wiedersehen den Sieg perfekt machen. Da eSport Rhein-Neckar auf der Tabelle direkt hinter uns stand, war ein Sieg wichtig, um sich von der Konkurrenz abzusetzen und weitere Schritte in Richtung Playoffs zu machen.

Inferno – Starke Leistung auf der CT-Side

Auf Map 1 gelang unserem Team der optimale Start: Auf der CT-Side konnten wir die Plays von ERN unterbinden und dementsprechend Runde für Runde gewinnen. Mit einer komfortablen Führung von 10-5 wechselten wir dann die Seiten.

Auch auf der T-Side konnten wir durch ein überlegenes und stellenweise aggressives Spiel die Führung weiter ausbauen. Am Ende sicherten wir uns durch ein 16-10 wichtige Punkte!

Dust2 – Der 2-0 Sieg ist perfekt

Auch auf dust2 ging es ebenso stark weiter wie auf inferno. Unserem Team merkte man den absoluten Siegeswillen an.

Nach 27 Runden war dann Schluss. red und Co. konnten erneut eindeutig gewinnen: 16-9 lautete das Endergebnis. Durch diesen 2-0 Sieg kommen wir den Playoffs immer näher: Am nächsten Mittwoch treffen wir noch auf die Unicorns of Love, bevor wir die reguläre Saisonphase dann gegen die Planetkey Dynamics beenden werden!