Wochenrückblick
0

Wochenrückblick

Mar 04 Adrian  

Kluft der Beschwörer, de_cache, de_overpass – In der vergangenen Woche waren unsere ESG-Spieler gleich mehrfach gefordert. In der Summoner’s INN League und der ESL Meisterschaft ging es für unsere Teams um wichtige Punkte. Zusätzlich zu einem Spielerwechsel im CS:GO-Team konnten wir Euch auch unser erstes Apex Legends Team präsentieren.

League Of Legends – Platz 1 in der SINN League und Platz 2 in der ESLM

Summoner’s INN League Division 1

Alle warteten gespannt auf das Aufeinandertreffen zwischen unseren Jungs von EURONICS Gaming und dem Team von Schalke 04 Evolution. Ventair, der uns kürzlich verlassen hatte und zu Schalke 04 wechselte, traf nun wieder auf sein altes Team. Mit unserem neuen Toplaner Satorius im Gepäck wollten Broeki und Co. das Match unbedingt gewinnen.

Unser Team zeigte ein schönes Match und sicherte sich ein verdientes 1-0. Nach dem vorletzten Spieltag der Gruppenphase stehen wir nun mit einer Bilanz von 4-1 auf Platz 1 der Tabelle – ein Zwischenstand, der sich sehen lassen kann. Im kommenden Spiel gegen Berlin International Gaming müssen unsere Spieler noch einmal alles geben, um sich einen Platz in den Finals zu sichern.

ESL Meisterschaft Division 1

In der ESL Meisterschaft trafen unsere Beschwörer am 6. Spieltag auf die Spieler von DIVIZON. Nach einer starken Vorstellung im ersten Match konnte unser Team im zweiten Aufeinandertreffen leider nicht mehr dieselbe Leistung abrufen – schlussendlich stand somit das Remis fest. Nichtsdestotrotz stehen wir nach wie vor auf Platz 2 der ESL Meisterschaft und haben sehr gute Chancen auf die Finals. Im nächsten Spiel treffen die Jungs auf ad hoc gaming, die sich derzeit direkt hinter uns auf Platz 3 der Tabelle befinden.

Counter-Strike: Global Offensive – wichtige Punkte gegen die BLUEJAYS

In der ESL Meisterschaft Division 1 traf okoliciouz mit seinem Team auf die Spieler der BLUEJAYS. Schon bevor man auf den Server jointe, stand fest, dass unbedingt ein Sieg erreicht werden muss, um sich in der ESL Meisterschaft zurückzumelden. Auf de_cache konnten wir mit 16:11 gewinnen. Auf de_overpass rissen unsere Jungs den BLUEJAYS sprichwörtlich die Federn heraus: Mit 16:05 sicherten sie sich hier einen eindeutigen Sieg. Durch das 2-0 stehen wir nun auf Platz 6 der Tabelle, dicht gefolgt von PANTHERS Gaming. An den drei verbleibenden Spieltagen müssen sich unsere Jungs nochmal ins Zeug legen, um gegen die Unicorns of Love, No Limit Gaming und CPLAY zu gewinnen.

Im heutigen Spiel gegen die Unicorns of Love wird auch erstmals LyGHT offiziell im ESG-Dress auflaufen. Der talentierte AWP-Spieler ersetzt damit devraNN, der aus Zeitgründen nicht mehr Teil des aktiven Lineups sein wird. LyGHT, der bereits 2017 für uns spielte, zeigt sich unglaublich motiviert und hungrig auf seinen ersten Sieg unter der Flagge von EURONICS Gaming.

Willkommen Apex Legends

Nach dem ersten Hype hat es nicht lange gedauert, bis auch wir ein ambitioniertes Team im neuen Battle-Royale Hit präsentieren konnten. In der vergangenen Woche haben wir Euch dimi, xinje und nieSoW vorgestellt, die EURONICS Gaming fortan im Titanfall-Universum vertreten werden. Ihr könnt die neuen ESG-Spieler in der Apex Legends Series anfeuern, die bereits am 28.02. startete!